NEWS FÜR STEUERN & RECHT
13.06.2024 » Neue Grundsteuer: Aussetzung der Vollziehung einer Grundsteuerwertfeststellung im sogenannten Bundesmodell   ║   06.06.2024 » Zur Nutzungspflicht des beA für eine Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vor dem 01.08.2022   ║   10.05.2024 » Wirksame Bekanntgabe einer Einspruchsentscheidung an einen Bevollmächtigten trotz Widerrufs der Vollmacht   ║   10.05.2024 » Aufwendungen für Präimplantationsdiagnostik als außergewöhnliche Belastungen   ║   11.04.2024 » Zuständigkeit für die Außenprüfung bei beschränkt Steuerpflichtigen (Steuerabzug)   ║   11.04.2024 » Anwendung der Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und des Vertrauensschutzes bei Schätzungen der Einnahmen   ║   11.04.2024 » Ohne Zuwendungswillen keine verdeckte Gewinnausschüttung   ║   04.04.2024 » Rechtsanwaltskosten eines Berufssoldaten für ein Wehrdisziplinarverfahren sind abzugsfähige Werbungskosten   ║   04.04.2024 » Zweitwohnungsteuer als Kosten der Unterkunft für eine doppelte Haushaltsführung   ║   28.03.2024 » Übermittlung von Informationen zu ausländischen Bankkonten verfassungsgemäß   ║   21.03.2024 » Rückabwicklung eines Verbraucherdarlehensvertrags   ║   19.03.2024 » Steuerwissenschaftliches Symposium 2024 im Bundesfinanzhof   ║   07.03.2024 » Gewerbesteuerliches Bankenprivileg für eine Konzernfinanzierungsgesellschaft   ║   07.03.2024 » Anspruchsvorrang des am Monatsanfang Kindergeldberechtigten   ║   29.02.2024 » Kein Werbungskostenabzug für Prozesskosten zur Erlangung nachehelichen Unterhalts   ║   27.02.2024 » Erbschaftsteuer bei Berliner Testament   ║   27.02.2024 » Gewinn aus der marktüblichen Veräußerung einer Mitarbeiterbeteiligung kein Arbeitslohn   ║   27.02.2024 » Geschäftslage des Bundesfinanzhofs 2023   ║   15.02.2024 » Arbeitslohn bei Teilerlass eines nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz geförderten Darlehens   ║   01.02.2024 » Tonnagebesteuerung – Vorlage an das BVerfG zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der rückwirkenden Besteuerung bei unentgeltlicher Rechtsnachfolge   ║   01.02.2024 » Richter am Bundesfinanzhof Dr. Gerhard Michel beendigt seine Tätigkeit im BFH   ║   25.01.2024 » Keine Steuerbefreiung für die Veräußerung eines Gartengrundstücks   ║   25.01.2024 » Nutzung einer Wohnung durch die (Schwieger-)Mutter ist nicht steuerbegünstigt   ║   25.01.2024 » Kindergeld bei einem Freiwilligendienst zwischen Bachelor- und Masterstudium   ║   23.01.2024 » Besuch des Präsidenten des Gerichtshofs der Europäischen Union beim Bundesfinanzhof   ║   18.01.2024 » Steuerfreiheit der Veräußerung von Nachlassvermögen   ║   30.11.2023 » Anonymitätsgrundsatz und Überdenkungsverfahren in der schriftlichen Steuerberaterprüfung   ║   23.11.2023 » Steuerliche Organschaft bei der Umwandlung von Unternehmen   ║   16.11.2023 » Keine Steuerersparnis durch die Vermietung von Luxusimmobilien   ║   02.11.2023 » Bundesfinanzhof vereinfacht Weg zum Bundesverfassungsgericht bei Verletzung des gesetzlichen Richters   ║   12.05.2024 » Neue Version DATEV Belegtransfer V. 5.4   ║   23.04.2024 » Neue Version DATEV Sicherheitspaket compact 7.66   ║   22.04.2024 » DATEV Auftragswesen next: neue Funktionen   ║   08.04.2024 » Neue Version DATEV Belegtransfer V. 5.34   ║   03.04.2024 » DATEV Belege online: Anpassung der Schnittstelle und Prüfung doppelter Belege   ║   12.03.2024 » DATEV Belegfreigabe online/ DATEV Belegfreigabe online comfort: Anpassung der Erfassungsfelder   ║   20.02.2024 » DATEV Auswertungen Rechnungswesen online: optimierte Suche   ║   11.02.2024 » DATEV Belege online: Neuer Dokument-Viewer   ║   23.11.2023 » Jahreswechsel in DATEV Unternehmen online   ║   21.11.2023 » DATEV Auswertungen Rechnungswesen online: neue Funktionen   ║   14.06.2024 » Corona-Infektionen eines Polizisten und eines Lehrers sind als Dienstunfall anzuerkennen   ║   14.06.2024 » Entwurf eines Schreibens zur Einführung der obligatorischen E-Rechnung   ║   14.06.2024 » Grünes Licht für Verbesserung des Klimaschutzes beim Immissionsschutz   ║   14.06.2024 » Grundsätze zur Anwendung des Steueroasen-Abwehrgesetzes   ║   14.06.2024 » Grünes Licht für Einigungsvorschläge aus dem Vermittlungsausschuss   ║   14.06.2024 » Bundesrat für höhere Hürden für die Strafverteidigung durch juristische Laien   ║   14.06.2024 » Bundesrat stimmt Rentenanpassung zu   ║   14.06.2024 » Bundesrat fordert von Bundesregierung erneut Pflichtversicherung gegen Elementarschäden   ║   14.06.2024 » Bundestag ändert das Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz   ║   14.06.2024 » Beantragte Regelinsolvenzen im Mai 2024: +25,9 % zum Vorjahresmonat   ║   14.06.2024 » Finale FKAustG-Staatenaustauschliste 2024   ║   14.06.2024 » „Keine Anspielung auf Nürnberger Bratwürste“   ║   14.06.2024 » Haftung Hostprovider: Haftung für rechtsverletzende Inhalte setzt konkrete Verdachtsmeldung voraus   ║   14.06.2024 » Sommerprognose IfW Kiel: Etwas Licht am Ende des Konjunkturtunnels   ║   14.06.2024 » IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsrisiko nimmt weiter ab   ║   14.06.2024 » Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2024   ║   14.06.2024 » Drohende Bekanntgabe von Steuerbescheiden an Samstagen abgewendet!   ║   14.06.2024 » Bachelorgrad als neuer Abschluss im Studiengang Rechtswissenschaften eingeführt   ║   13.06.2024 » Parlament erhöht BAföG-Sätze für Schüler und Studenten   ║   13.06.2024 » Bundestag: Zustellzeiten durch Reform des Postrechts verlängert   ║   13.06.2024 » Fremdgeld nicht weitergeleitet – Anwalt dennoch freigesprochen   ║   13.06.2024 » E.ON darf Stromabrechnung nicht verspätet versenden   ║   13.06.2024 » Kaum ein Startup kommt noch ohne Künstliche Intelligenz aus   ║   13.06.2024 » ifo Dresden: Beschäftigungswachstum vor allem durch bestehende Betriebe   ║   13.06.2024 » Keine Werbung für Schönheitsoperationen mit Vorher-Nachher-Fotos für rein ästhetische Hautunterspritzungen   ║   13.06.2024 » BFH: EuGH-Vorlage zum Aufteilungsgebot beim ermäßigten Steuersatz bei unselbstständiger Nebenleistung zur Beherbergung (hier: Parkplätze, Fitness- und Wellnesseinrichtungen, W-LAN)   ║   13.06.2024 » BFH: EuGH-Vorlage zum Aufteilungsgebot beim ermäßigten Steuersatz bei unselbstständiger Nebenleistung zur Beherbergung (hier: Frühstücksleistungen)   ║   13.06.2024 » BFH: EuGH-Vorlage zum Aufteilungsgebot beim ermäßigten Steuersatz bei unselbstständiger Nebenleistung zur Beherbergung (hier: Parkplätze)   ║   13.06.2024 » BFH: Verfassungsmäßigkeit der Geltung des § 8 Nr. 5 GewStG für Auslandsdividenden aus Streubesitz im Erhebungszeitraum 2001   ║   13.06.2024 » BFH zur Verletzung des Steuergeheimnisses   ║   13.06.2024 » BFH zur neuen Grundsteuer: Aussetzung der Vollziehung einer Grundsteuerwertfeststellung im sog. Bundesmodell   ║   13.06.2024 » BFH: Änderung eines Einkommensteuerbescheids nach § 175b Abs. 1 AO   ║   13.06.2024 » Kein Schadensersatz wegen unrichtiger Geldwäscheverdachtsmeldung   ║   13.06.2024 » Kein Schadensersatz nach Sturz auf Strandpromenade   ║   13.06.2024 » Kein Weiterbeschäftigungsanspruch eines Vorfeld-Initiators einer Betriebsratswahl im einstweiligen Rechtsschutz   ║   13.06.2024 » Videokonferenztechnik in Zivilprozessen: Vermittlungsausschuss unterbreitet Einigungsvorschlag   ║   13.06.2024 » Vermittlungsverfahren zum Onlinezugangsgesetz abgeschlossen   ║   13.06.2024 » „Open Data“: Niedersächsische Katasterdaten ab sofort kostenfrei verfügbar   ║   12.06.2024 » Wirksamkeit von Rechtsschutzversicherungsbedingungen zum Schiedsgutachterverfahren   ║   12.06.2024 » Unwirksamkeit von Klauseln über die Überschussbeteiligung des Versicherungsnehmers in Bedingungen zur Berufsunfähigkeitsversicherung (sog. Telematiktarif)   ║   12.06.2024 » Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand – § 2b UStG; Vorsteuerabzug bei unternehmerisch tätigen juristischen Personen des öffentlichen Rechts   ║   12.06.2024 » BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal   ║   12.06.2024 » Umsatzsteuerliche Behandlung von Zuschüssen – Bedeutung des mit Zahlungen verbundenen Zwecks   ║   12.06.2024 » Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf gegen missbräuchliche Vaterschaftsanerkennungen   ║   12.06.2024 » Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz beschlossen   ║   12.06.2024 » Rheinland-Pfalz: Erleichterungen beim Wiederaufbau weiterhin gültig   ║   12.06.2024 » Mannheim: Bebauungsplan zum Verbot gewerbsmäßiger Grillnutzung unwirksam   ║   12.06.2024 » Inflationsrate im Mai 2024 bei +2,4 %   ║   12.06.2024 » EU-Kommission erläutert Unterstützung für Landwirte bei außergewöhnlichen Wetterereignissen   ║   12.06.2024 » Anstieg der Kurzarbeit in der Industrie gestoppt   ║   14.06.2024 » Grundsätze zur Anwendung des Steueroasen-Abwehrgesetzes   ║   13.06.2024 » Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen nach dem Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz - FKAustG   ║   13.06.2024 » Semantische Interoperabilität   ║   13.06.2024 » ENTWURF: Ausstellung von Rechnungen nach § 14 UStG; Einführung der obligatorischen elektronischen Rechnung bei Umsätzen zwischen inländischen Unternehmern ab dem 1. Januar 2025   ║   12.06.2024 » Anwendung neuer BFH-Entscheidungen   ║   12.06.2024 » Jahressteuergesetz 2024 (JStG 2024)   ║   12.06.2024 » Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand - § 2b Umsatzsteuergesetz (UStG); Vorsteuerabzug bei unternehmerisch tätigen juristischen Personen des öffentlichen Rechts   ║   12.06.2024 » Kabinett bringt mit Änderung des Finanzausgleichsgesetzes 2024 die Finanzierung des Startchancen-Programms auf den Weg   ║   11.06.2024 » Umsatzsteuer; Umsatzsteuerliche Behandlung von Zuschüssen; Bedeutung des mit Zahlungen verbundenen Zwecks   ║   07.06.2024 » Anwendung der Vorschriften über die Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen   ║   05.06.2024 » Jahressteuergesetz 2024   ║   04.06.2024 » Anwendung des § 12 Steueroasen-Abwehrgesetzes (StAbwG)   ║   02.06.2024 » Monatlich fortgeschriebene Übersicht Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2024   ║   01.06.2024 » Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung beziehungsweise Übertragung von Vermögensbeteiligungen ab 2024 (§ 3 Nummer 39, § 19a Einkommensteuergesetz (EStG))   ║   31.05.2024 » Anwendung des Fünften Vermögensbildungsgesetzes (5. VermBG) ab dem 1. Januar 2024   ║   28.05.2024 » Ihr persönlicher Lohn- und Einkommensteuerrechner   ║   28.05.2024 » Änderung und Ergänzung der Anlage des Anwendungsschreibens zur Sonderabschreibung für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen nach § 7b Einkommensteuergesetz (EStG) vom 7. Juli 2020, zuletzt geändert durch das BMF-Schreiben vom 21. September 2021   ║   27.05.2024 » Anhörung zu dem Mindeststeuererklärungsvordruck und der dazugehörigen Anleitung   ║   27.05.2024 » Globale Mindestbesteuerung   ║   27.05.2024 » Fragen und Antworten zur neuen Grundsteuer   ║   

Einführung DATEV Meine Steuern

Was ist DATEV MeineSteuern?

 

DATEV Meine Steuern ist eine Cloud-Anwendung, mit der Sie Ihre Steuererklärung online erstellen und mit Ihrem Steuerberater teilen können. Sie ermöglicht den Austausch von steuerrelevanten Belegen zwischen Privatmandant und Steuerberater. Hier sind einige wichtige Informationen dazu:

  1. Funktionen von DATEV Meine Steuern:
    • Belegaustausch: Sie können digitale Belege hochladen, erfassen und mit Ihrem Steuerberater teilen.
    • Belegzuordnung: Die Belege können Sie den entsprechenden Formularen zuordnen.
    • Sichere Signatur: Belege können sicher signiert werden.
  2. Authentifizierung:
    • Bevor Sie die Cloud-Anwendung nutzen können, müssen Sie sich authentifizieren. Nutzen Sie dazu Ihre SmartCard, Ihren mIDentity-Stick oder SmartLogin.
  3. Anmeldung:

Das erste Steuerjahr

Als erstes lege bitte ein neues Steuerjahr an. Wähle dafür das erste Jahr für welches wir deine Steuererklärung erstellen sollen.

Welche Dokumente gehören zu deiner Einkommensteuer?

DATEV hat hierfür direkt in MeineSteuern eine Checkliste angelegt. diese findest du wenn du ein Steuerjahr auswählst und dann rechts auf die Hinweisbox klickst. Wenn du dich nun auf die links ausgeführten Ordner bewegst, dann werden dir zahlreiche Dokumente der jeweiligen Kategorie angezeigt, die relevant für deine Steuererklärung sein könnten.

Alles hochgeladen?

In der Übersicht des jeweiligen Jahres kannst du uns benachrichtigen sobald du alle deine Unterlagen hochgeladen hast. Klicke dafür einfach auf den Button „Kanzlei benachrichtigen“.

Jetzt sind wir an der Reihe

Sobald wir deine Steuererklärung fertig gestellt haben, stellen wir dir diese in DATEV Freizeichnung online zur Verfügung. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Deine Tour durch DATEV Meine Steuern

Auf der rechten Seite wird dir die Möglichkeit angeboten eine Tour von DATEV MeineSteuern zumachen. Darin werden dir die ersten Funktionen schon kurz erklärt.

Dokumente hochladen

Du hast die richtigen Dokumente gefunden und möchtest diese nun hochladen? Dann nutze einfach den „Dokumente hochladen“ Button im jeweiligen Steuerjahr.

 

Wenn du deine Dokumente noch nicht eingescannt hast, kannst du auch die folgende App für dein mobilgerät nutzen:

Google Play

Apple Store

  • Hinweis: Es ist nicht problematisch, wenn Sie Dokumente in den falschen Kategorien ablegen. Dies korrigieren wir im Rahmen der Bearbeitung.

 

Du willst uns noch etwas mitteilen?

Kein Problem, nutze dazu gerne die Nachrichten-App in MeineSteuern. Diese findest du über die Anwendungen oben rechts.

  • Hinweis: Damit dich unsere Antworten auch immer erreichen, kontrolliere bitte in den Einstellungen ob die richtige E-Mail-Adresse hinterlegt ist und die Benachrichtigungen an sind. Die Einstellungen findest du in der Kontoverwaltung wenn du oben rechts auf deinen Namen klickst.

Buche dir jetzt deinen Termin für einen ersten Austausch!

KONTAKT
DATEV
KONTAKT DATEV